Archiv
21.04.2017

Die CDU-Ortsunion Nienberge wird bis zur Landtagswahl am 14.05. die CDU-Landtagskandidatin Simone Wendland aktiv dabei unterstützen, ein Wahlergebnis zu erreichen, das zum Einzug in den Landtag NRW berechtigt. Hierzu werden seitens der Ortsunion verschiedene Informationsstände angeboten:

 

Freitag, 28.04.2017 ab 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr am Nienberger Kirchplatz (Markt)

 

Simone Wendland (CDULandtagskandidatin) wird anwesend sein und steht Ihnen ab 11.00 Uhr Rede und Antwort

 

Freitag, 05.05.2017 ab 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr am Nienberger Kirchplatz (Markt)

 

Samstag, 06.05.2017 ab 11.00 Uhr am Waltruper Weg beim Edeka-Markt Nientied

 

Meik Bolte (Vorsitzender Philologen-Verband Münster) steht Ihnen an diesem Samstag zum Thema Bildung in NRW Rede und Antwort.

 

Samstag, 13.05.2017 ab 11.00 Uhr am Waltruper Weg beim Edeka-Markt Nientied

weiter

21.04.2017
Themenstand am 6. Mai ab 11 Uhr


 

Das NRW – Bildungssystem schneidet im bundesweiten Vergleich seit Jahren schlecht ab. Laut Bildungsmonitor 2016 liegen Sachsen und Thüringen im bundesweiten Vergleich weit vorne. Zu wenig Lehrer, zu wenig Räume, zu wenig Geld: die Bildungspolitik in NRW hat viele Baustellen. Diskutieren Sie hierüber am 06.05.2017 ab 11.00 Uhr am Wahlkampfstand der CDU-Ortsunion Nienberge beim Edeka Markt Nientied mit Meik Bolte, Vorsitzendem des Philologen-Verband Münster. Sie können uns auch per Email kontaktieren: post@cdu-Nienberge.de

weiter

05.01.2017
Artikelbild
Foto: KJL

Die in diesem Jahr stattfindenden Landtags- und Bundestagswahlen sowie das Gesundheitswesen stehen  im Fokus des Neujahrsempfangs der Ortsunion Nienberge am 15. Januar. „Wir freuen uns ganz besonders, mit dem CDU-Bezirksvorsitzenden, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, einen hochrangigen Gastreferenten gewonnen zu haben, der uns sicherlich gebührend auf die in 2017 anstehende Landtagswahl in NRW und die Bundestagswahl einstimmen wird“, so der Vorsitzende der CDU Nienberge, Markus von Diepenbroick-Grüter. „Er wird sicherlich auch über das gerade in Kraft getretene Pflegestärkungsgesetz informieren.“ Zu einem anregenden Austausch über Ziele und Vorstellungen im Wahlkampfjahr 2017 stehen auch die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning und Simone Wendland, Landtagskandidatin und Ratsfrau, zur Verfügung. Die Ortsunion ehrt im Rahmen des Empfangs ebenfalls ihre Jubilare für ihre langjährigen Verdienste und treuen Mitgliedschaft.

Traditionell wird wieder eine Fahrt für zwei Personen verlost, diesmal geht die 3-tägige Informationsfahrt zum Europäischen Parlament in Straßburg. Der Vorstand lädt alle Interessierten am Sonntag, den 15. Januar, um 16.00 Uhr auf den Hof Rölver bei einer gemütlichen Kaffeetafel mit musikalischer Begleitung ein. 

weiter

06.03.2016

Auf Einladung von CDU-Ratsfrau Simone Wendland und der CDU- Ortsunion Nienberge trafen sich Gewerbetreibende und Kaufleute mit Geschäftssitz in Nienberge im Gasthof Zur Post. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Münster GmbH, Dr. Thomas Robbers, diskutierten sie über die zukünftige Entwicklung des Einzelhandelsstandortes Nienberge. In einem von beiden Seiten offenen Dialog wurden Standpunkte ausgetauscht. Dr. Robbers wies in diesem Zusammenhang auf das Angebot der Wirtschaftsförderung hin, eine Interessengemeinschaft der Nienberger Kaufleute aktiv zu unterstützen.

weiter

18.02.2016
CDU Nienberge lädt ein
In Nienberge stehen seit längerer Zeit Geschäftsräume leer. Was könnte die Ursache sein? Wie können wir als Bürgerinnen und Bürger von Nienberge die Attraktivität des Ortskernes steigern? Diese und viele weitere Fragen, Anregungen, Wünsche und Ideen zur Zukunftsgestaltung von Nienberge sollen in einem Gedankenaustausch diskutiert werden. Die CDU - Ortsunion Nienberge lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, sich hieran zu beteiligen. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, dem 4. März 2016 um 19.00 Uhr im Forum der Grundschule Nienberge. Ratsfrau Simone Wendland und Bezirksvertreter Markus von Diepenbroick – Grüter freuen sich auf eine rege Beteiligung.
Zusatzinfos weiter

20.01.2016
Türmerin von St. Lamberti zu Gast
Die CDU-Ortsunion Nienberge lädt alle CDU-Mitglieder und -Freunde sowie alle Vereine und Ehrenamtlichen am Sonntag, den 24. Januar 2016, um 11.00 Uhr zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in den Gasthof zur Post ein. Als Gastrednerin freut sich die Ortsunion auf die Türmerin Martje Salje. Ferner wird Ratsfrau Simone Wendland über ihre Ratstätigkeit berichten. Der Neujahrsempfang wird musikalisch mit Gesang und Instrumentalbegleitung von Tannas und Termeh Jenabzadeh gestaltet. Nach der Jubilarehrung für 60-, 50- und 25-jährige Mitgliedschaft werden mehrere Preise verlost, u.a. Fahrten nach Berlin und Brüssel. Die Ortsunion freut sich auf viele Besucher.
weiter

29.10.2015

Der CDU-Vorstand hat auf seiner jüngsten Vorstandssitzung beschlossen, Simone Wendland in den Vorstand zu kooptieren. Sie hat Anfang Oktober das Ratsmandat von Ratsherrn Dieter von den Berg übernommen, der aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat aufgeben musste. „Simone Wendland kann nach Meinung des Vorstandes ihre besondere Sachkenntnis, die sie bereits durch ihre vorherige Ratsarbeit nachgewiesen hat, in die laufende Vorstandsarbeit einbringen“ so der Vorsitzende Markus von Diepenbroick–Grüter.

Zur Vorbereitung ihrer weiteren Ratsarbeit hat sie sich bereits zusammen mit dem Vorsitzenden einige Örtlichkeiten in Nienberge angesehen. Sie solle mit dafür sorgen, dass z.B. der Haushaltstitel für die veranschlagten Planungskosten für eine Druckrohrleitung von Häger nach Coerde, sowie eine verschließbare Leezenbox für den Hägeraner Bahnhof im Haushaltsplan der Stadt bestehen bleibt, so die Meinung des Vorstandes.

Ferner solle aufgrund der Schließung des Nettomarktes im Nienberger Ortskern dringend mit der Wirtschaftsförderung Kontakt aufgenommen werden, vielleicht sei sogar ein neues Einzelhandelskonzept für Nienberge nötig, so der Vorstand weiter.

weiter

09.10.2015
"Die CDU-Ortsunion Nienberge bedauert sehr, dass Ratsherr Dieter von den Berg sein Ratsmandat aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste und dankt ihm für seine geleistete Arbeit.„Er wird weiterhin dem Vorstand mit seinem
Wissen und seiner Erfahrung beratend zur Verfügung stehen“, so der Vorsitzende Markus von Diepenbroick – Grüter.


weiter

07.10.2015
Freude herrscht bei der CDU-Ortsunion Nienberge darüber, dass die CDU – Fraktion im Rat der Stadt im Zuge der Reaktivierung einiger Bahnhaltepunkte in Münster sich auch dafür einsetzt, dass der Bahnhaltepunkt Nienberge – Häger z.B. mit Fahrradständern ausgebaut werden soll. „Mit Blick auf die derzeit unzureichenden Abstellmöglichkeiten wäre ein abschließbarer Unterstand für Räder wie an anderen Bahnhaltepunkten durchaus  erstrebenswert“, so der Vorsitzende Markus von Diepenbroick – Grüter.

 
 
weiter

06.07.2015
Die CDU-Ortsunion Nienberge lädt alle CDU-Mitglieder und Freunde sowie alle Vereine und Ehrenamtlichen am Sonntag, den 16. August 2015, ab 14.00 Uhr zu einem Sommerfest (Grillfest) in den Gemeinschaftsraum in Häger ein. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung natürlich auf dem Gemeinschaftsplatz in Höhe der Grillhütte statt. Gast wird Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe sein.
 
 
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsunion Nienberge  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.26 sec. | 5307 Besucher